Zum ersten Mal findet am Freitag, 15. Mai 2020 & Samstag, 16. Mai 2020 in Möhlin das "Spiel ohne Grenzen" statt. Es ist ein Fest für die Jugend mit aussergewöhnlichen, spannenden und lustigen Spielen. Zahlreiche Vereine aus dem Dorf werden für ein attraktives Programm und spannende Posten sorgen. 

Teilnehmen können Schüler*innen der 1. bis 9. Klasse, die in Möhlin wohnhaft sind, in Möhlin zur Schule gehen oder Mitglied eines Möhliner Vereins sind.

Die Wettkämpfe werden in altersdurchmischten Teams ausgetragen. Das OK bildet die Teams. Jedem Team wird ein Coach zugeteilt.

Ohne Publikum und Fans ist jeder Wettkampf halb so spannend. Liebe Eltern, Grosseltern, Urgrosseltern, Göttis und Gottis, Onkel und Tanten oder Nachbar ihr seid herzlich willkommen!

   

Das "Spiel ohne Grenzen - Möhlin 2020" wird für alle Mehlmer Kinder - klein & gross - ein grosses Erlebnis, denn so eine vereinsübergreifende Veranstaltung gab es in Möhlin noch nie!

Sei auch DU Teil von etwas Neuem und in Möhlin noch nie Dagewesenem!

Weitere Infos folgen!